Psychotherapie Mara Grigoleit

Titel

Hypnotherapie (nach Milton H. Erickson)


Hypnose ist eine der ältesten Therapieformen,denn schon vor mehr als 4000 Jah­ren wurde sie zu Heil­zwecken von hochent­wickelten Kulturen, wie z.B. den Ägyp­tern oder Griechen zur Aktivierung der Selbst­hei­lungs­kräfte eingesetzt.

Die moderne Hypnotherapie wurde stark von dem ameri­kanischen Psychiater und Psychotherapeuten Milton Erickson geprägt .In dieser Hypnosetechnik ste­hen Suggestionen und Trance im Mittelpunkt.

In der Trance befinden Sie sich in einem angenehmen, tiefen Zu­stand der Ent­span­nung, wobei die Konzen­tration auf die Stimme des Behandlers gerichtet ist, das Unterbewusstsein ist in diesem Zustand weit geöffnet und die Hypnose nutzt diesen Zustand , um Selbstheilungskräfte zu aktivieren, Blockaden zu über­win­den und eigene Ressourcen zu ent­decken und zu mobilisieren.

Ich wende Hypnose auch in Kombination mit EMDR an, um einen noch höheren Synergieeffekt zu erreichen.

Wie jede andere Therapie und Psychotherapie setzt auch die Hyp­nose Vertrauen zum Therapeuten voraus, deshalb biete ich Ih­nen auch hier gerne die Möglich­keit des Erstgesprächs  damit wir ge­mein­sam heraus­finden, ob Hypnose für Sie die richtige Therapieform ist.


Als Ihre Heilpraktikerin für Psychotherapie in Norderstedt behandele ich Sie natürlich gerne auch mit einer Hypnotherapie!

Wissenswert:

Im Jahr 2006 wurde die Hypnosetherapie durch den wissenschaftlichen Beirat für Psychotherapie als Behandlungsmethode in der Psychotherapie anerkannt.